Lumière

Booksmart

USA 2019, 102 Min. OmU, FSK: 12
Regie: Olivia Wilde
D.: Kaitlyn Dever, Beanie Feldstein, Billie Lourd

Amy und Molly sind ziemliche Streber. Mit Bestnoten und viel Engagement blicken sie einer glänzenden Zukunft an Elite-Unis entgegen. Molly ist Jahrgangssprecherin und hat einen Studienplatz in Yale so gut wie sicher, um dort Jura zu studieren. Bevor Amy an eine Elite-Uni geht, plant sie noch Zeit für Entwicklungshilfe in Botswana ein. Doch die besten Freundinnen müssen am Vorabend ihres Highschool-Abschlusses erkennen, dass sie viel zu viel gelernt und viel zu wenig erlebt haben. Sie stellen fest, dass es auch ihre dauerfeiernden Mitschüler ans College schaffen. Zu allem Überfluss sind das nicht mittelmäßige Colleges, sondern auch noch Harvard! In einer einzigen Nacht wollen sie daher alles nachholen, was sie verpasst haben, und einmal so richtig die Sau rauslassen. Eine epische Nacht steht ihnen bevor, an deren Ende eine Lektion steht, die man nicht aus Büchern lernen kann.
Mit ihrem temporeichen Regiedebüt legt Olivia Wilde ein frisches Update der Highschool-Komödie hin. Der smarte und gleichzeitig warmherzige Kinospaß über wahre Freundschaft umtanzt mit einem coolen Soundtrack und originellen Gags locker alle Klischees.

Donnerstag 16. bis Dienstag 21.1. jeweils um 22 Uhr