Lumière

Vox Lux

USA 2018, 114 Min. OmU, FSK: 12
Buch und Regie: Brady Corbet
D.: Raffey Cassidy, Natalie Portman, Stacy Martin, Jude Law

Für Celeste ist nach einer folgenschweren Tragödie im Jahr 1999 nichts mehr, wie es einmal war. Mit einem Auftritt bei der Gedenkfeier beginnt ihr kometenhafter Aufstieg: Aus dem traumatisierten Kind wird ein international gefragter Popstar. Sie wird bald wie eine Gottheit verehrt. Bis ihr ein Skandal eines Tages erneut den Boden unter den Füßen wegreißt. Es wird schnell still um sie.
2017 gelingt Celeste ein Comeback. Ausgerechnet in einer Zeit, in der die Terrorgefahr in der Welt allgegenwärtig scheint und die Sängerin mit chaotischen Familienverhältnissen und ihrer Tochter Albertine fertig werden muss, veröffentlicht sie mit "Vox Lux" ihr sechstes Studioalbum, geht auf Tour und scheint wieder zu alter Stärke zu finden ...
VOX LUX ist drastisches Porträt unserer Gesellschaft. Durch die Augen der Popsängerin Celeste wirft er einen Blick zurück auf die letzten zwei Jahrzehnte. Der Film hält dem Zuschauer einen Spiegel vor und blickt tief in in die gegenwärtige Befindlichkeit unserer Gesellschaft.

Donnerstag 5. bis Mittwoch 11.9. jweils 22 Uhr