Lumière

Leonardo da Vinci

Großbritannien 2012, 83 Min., Engl. Fassung m. dt. Untertiteln
Regie: Phil Grabsky

Leonardo da Vinci war ein Meister vieler Künste. 2011 wurde in London die einmalige Ausstellung "Leonardo da Vinci: Painter at the Court of Milan" eröffnet. Die Dokumentation fängt die besondere Atmosphäre der Vernissage ein und stellt die Werke vor, die noch nie in dieser großen Zusammenstellung zu sehen gewesen waren. LEONARDO gelingt es, die gespannte Stimmung des Events einzufangen und das Werk da Vincis zu erkunden. Kunsthistoriker und Rundfunksprecher Tim Marlow teilt seine Einsicht in das Werk mit den Zuschauern und lässt Kuratoren, Restaurateure und andere geladene Gäste zu Wort kommen. Der Film bietet sowohl eine aufschlussreiche Biographie des Künstlers als auch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der einmaligen Ausstellung.
Ein Highlight ist auch das erste Leonardo neu zugeschriebene Werk seit hundert Jahren.

Sonntag 1. bis Mittwoch 4.9.
Wechselnde Anfangszeiten