Lumière

Und wer nimmt den Hund?

D 2019, 93 Min., FSK: o.A.
Regie: Rainer Kaufmann
D: Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Lucie Heinze

Der Klassiker: Georg verpasst seiner Ehe mit Doris den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura beginnt. Nun stehen sie - nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe - mit zwei Kindern, Haus und Hund vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Ein Rosenkrieg findet allerdings nicht statt. Man entschließt sich zu einer Trennungstherapie. Weil Doris nun keine Rücksicht mehr auf andere nehmen muss, nutzt sie die unerwartete Freiheit, um endlich beruflich und privat durchzustarten. Sie blüht auf, während bei der neuen Liebe ihres Noch-Mannes bald erste dunkle Wolken aufziehen ...
Kaum jemand kann eine Ehe schöner scheitern lassen als die beiden Ausnahme-Darsteller Martina Gedeck und Ulrich Tukur. Nach dem preisgekrönten Drama "Gleißendes Glu?ck" vereint Regisseur Rainer Kaufmann die beiden erneut als Paar in einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte vor der Kamera.

Freitag 20. bis Mittwoch 25.9.
Wechselnde Anfangszeiten