Lumière

Ein Gauner und ein Gentleman

USA 2018, 93 Min., FSK: 6
Regie: David Lowery
D.: Robert Redford, Sissy Spacek, Casey Affleck, Tom Waits

Forrest Tucker blickt auf eine bemerkenswerte Karriere als Ganove zurück: In der Vergangenheit war es ihm nicht nur zigfach gelungen, Banken um ihr Geld zu erleichtern. Auf die anschließenden Verhaftungen und Urteile ließ er über ein Dutzend Gefängnisausbrüche folgen. Sogar von der sagenumwobenen Insel Alcatraz gelang ihm die Flucht. Mittlerweile lebt er in einer Seniorenwohnanlage, doch noch immer juckt es ihm in den Fingern. Er stellt eine Rentnergang zusammen, mit denen er eine Bank nach der anderen überfällt und dabei eine Menge Kohle macht. Als er dann auch noch die sympathische Pferdeliebhaberin Jewel kennenlernt, scheint sein Ruhestandsleben gesichert. Doch der ehrgeizige Detective John Hunt ist fest entschlossen, der Ganovenbande das Handwerk zu legen
"Es ist ein klassischer, entwaffnender, unwiderstehlicher Charme, den Redford hier mit einer unerhörten Leichtigkeit auf die Leinwand schmeißt und der den ganzen Film notfalls auch allein tragen würde. Aber zum Glück muss er das gar nicht, weil neben dem grandiosen Hauptdarsteller auch Regisseur David Lowery und seine Co-Stars Casey Affleck und Sissy Spacek großartige Leistungen abliefern." (filmstarts.de)

Donnerstag 4.7. ca. 22 Uhr
Open Air-Kino im Freibad Brauweg