Lumière

Das schönste Paar

D 2018, 97 Min.
Regie: Sven Taddicken
D.: Maximilian Bruückner, Luise Heyer, Jasna Fritzi Bauer

Liv und Malte sind ein glückliches Paar, das einen romantischen Sommerurlaub auf einer Mittelmeerinsel genießt. Als ein Überfall durch drei Jugendliche in einen sexuellen Übergriff mündet, wird ihr bisheriges Leben aus der Bahn geworfen.
Zwei Jahre später: Das Paar ist immer noch zusammen und hat erstaunliche Stärke im Umgang mit dem traumatischen Erlebnis bewiesen. Doch dann begegnet Malte zufällig einem der Täter. Getrieben von der Sehnsucht nach Gerechtigkeit, nimmt er die Verfolgung auf und setzt damit die gerade zurückgewonnene Stärke, vor allem aber das Vertrauen und die Liebe von Liv, aufs Spiel.
DAS SCHÖNSTE PAAR ist ein sensibles, mitreißend erzähltes Liebesdrama und ein komplexer Thriller über Rache, Macht und Intimität mit einem grandiosen Finale. Sven Taddicken hat sich zu einem der spannendsten deutschen Filmemacher entwickelt. Das intime Beziehungsdrama glänzt mit brillanten Schauspielern, originellem Musikeinsatz, kluger Figurenzeichnung und einer Intensität, die noch lange nachhallt.

Donnerstag 16. bis Mittwoch 22.5.
Wechselnde Anfangszeiten