Lumière

Coco - Lebendiger als das Leben

USA 2017, 105 Min., FSK: o.A.
Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina

Miguel ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik - leider hasst seine Familie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat, seit sein Urgroßvater seine Frau verlassen hat, um Musiker zu werden. Doch Familie hin oder her - Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz, trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft.
Ein Film für die ganze Familie. Und obwohl er zum großen Teil im Totenreich spielt, kann man sich einen lebendigeren Film kaum vorstellen.

Freitag 17.8. ca. 21 Uhr
Open Air-Kino im Freibad Brauweg