Lumière

Dieses bescheuerte Herz

D 2017, 106 Min., FSK: 6
Regie: Marc Rothemund
D.: Elyas M´Barek, Philip Noah Schwarz, Nadine Wrietz

Jede Nacht feiern, einen Audi R8 aus Versehen zuhause im Pool versenken, das findet Lenny ziemlich unterhaltsam. Viel mehr interessiert ihn auch nicht. Er wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. Bis sein Vater ihm die Kreditkarte sperrt und von ihm fordert, sich um den seit seiner Geburt schwer herzkranken, 15-jährigen Daniel zu kümmern, bei dem man nicht sagen kann, ob er seinen 16. Geburtstag feiern wird. Zwei Welten prallen aufeinander ...
Berührend und mit unwiderstehlichem Optimismus erzählt Marc Rothemund von einer unglaublichen Freundschaft - basierend auf einer wahren Geschichte.

Samstag 7.7. ca. 22 Uhr
Open Air-Kino im Freibad Brauweg