Lumière

Logan Lucky

USA 2017, 119 Min. OmU
Regie: Steven Soderbergh
D.: Channing Tatum, Adam Driver, Daniel Craig

Jimmy und Clyde Logan werden vom Pech verfolgt. Während der impulsive Jimmy einen Job nach dem nächsten verliert, wird Barkeeper Clyde, der nur einen Arm hat, regelmäßig schikaniert. Und dann sind da noch die Geldsorgen. Aber Jimmy hat eine brillante Idee, die den beiden aus der misslichen Lage helfen soll: Ein Raubüberfall im großen Stil. Das prestigeträchtigste und legendärste NASCAR-Rennen der Welt, der Coca-Cola Cup 600, soll die perfekten Voraussetzungen für einen cleveren Raubzug bieten.
Unterstützung erhoffen sich die Brüder vom berüchtigtsten platinblonden Safeknacker des Landes: Joe Bang - der sitzt allerdings noch im Gefängnis fest. Während der Planung tauchen immer neue Hindernisse auf, doch gemeinsam mit ihrer Schwester Mellie setzen die Brüder alles daran, ihre Pechsträhne endlich zu beenden ...
Vier Jahre nachdem Steven Soderbergh verkündete, keine Kinofilme mehr zu drehen, ist er zurück. Er hat inzwischen mit "Fingerprint Releasing" eine eigene Verleihfirma gegründet, die nun mit LOGAN LUCKY ihr erstes Projekt in die Kinos bringt. Der Regisseur genießt so die komplette kreative Kontrolle, was der launigen Feel-Good-Action-Komödie auch anzumerken ist.

Donnerstag 4. bis Mittwoch 10.1. um 22 Uhr