Lumière

Heinrich Böll - Die neue Biografie

Lesung mit Autor Jochen Schubert

In diesem Jahr würde er 100 Jahre alt: Heinrich Böll (1917-1985). Zwar liegen bereits Biografien über den Literaturnobelpreis-träger des Jahres 1972 vor, doch nun erscheint die Böll-Biografie eines der besten Kenner des Böllschen Werkes: Jochen Schubert, langjähriger Mitarbeiter des Kölner Böll-Archivs und der Heinrich-Böll-Stiftung, hat sie auf der Basis aller verfügbaren Dokumente und aus der Distanz von 37 Jahren zu Bölls Tod verfasst. Gemeinsam mit der Leiterin des Böll-Archivs, Gabriele Ewanz, stellt Schubert seine im Verlag der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft erscheinende und mit Spannung erwartete Publikation vor.

Samstag 21.10. um 19.00 Uhr
In Kooperation mit dem Göttinger Literaturherbst
Karten VVK 11,00 Euro / AK 12,00 Euro, nur an den bekannten Göttinger Vorverkaufsstellen