Lumière

Die Schöne und das Biest

USA 2016, 129 Min., FSK: 6
Regie: Bill Condon
D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans

Die kluge und anmutige Belle lebt mit ihrem Vater Maurice ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston gestört wird. Als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie auch, hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken
"Die Realverfilmung von Disneys Zeichentrick-Klassiker DIE SCHÖNE UND DAS BIEST ist ein beeindruckendes Kinoerlebnis, das eine der zeitlosesten und beliebtesten Geschichten aller Zeiten in neuem Glanz erstrahlen lässt." (cinecitta.de)

Samstag 19.8. um 21 Uhr
Open Air-Kino im Freibad Brauweg