Lumière

T2 Trainspotting

GB 2017, 117 Min., OmU
Regie: Danny Boyle
D.: Ewan McGregor, Ewen Bremner, Jonny Lee Miller, Robert Carlyle

Hat Renton wirklich eine Familie gegründet, ein Auto und eine Waschmaschine gekauft, wie er es am Ende von Danny Boyles erfolgreichem Kultfilm angekündigt hatte? Oder hat er die 16.000 britischen Pfund aus dem Heroin-Deal, um die er seine Freunde betrogen hat, ganz anders durchgebracht?
Jetzt kehrt Renton an den Ort zurück, der einmal sein Zuhause war, und schon überschlagen sich die Ereignisse. Und sie warten auf ihn: Spud, Sick Boy und Begbie. Aber auch andere gute, alte Freunde warten bereits: Leid, Verlust, Freude, Rache, Hass, Freundschaft, Liebe, Sehnsucht, Angst, Reue, Diamorphin, Selbstzerstörung und Lebensgefahr, alle stehen Schlange, um ihn zu begrüßen, bereit zum Tanz.
"Danny Boyles T2: TRAINSPOTTING ist alles, was man sich vernünftigerweise erhofft hat: unheimlich, lustig und traurig ? mit kühnen visuellen Highlights." (The Guardian)

Donnerstag 11. bis Mittwoch 17.5.
Wechselnde Anfangszeiten