Lumière

Das grüne Wunder - Unser Wald

Deutschland 2012, 90 Min.
Regie: Jan Haft
Sprecher: Benno Führmann

Er liegt ganz in unserer Nähe und wir glauben ihn zu kennen: Der Wald. Wer aber genau hinschaut, dem eröffnet sich eine völlig neue Welt. Intime Verhaltensbeobachtungen vertrauter Arten wie Fuchs, Wildschwein und Rothirsch wechseln mit den Geschichten der eher skurrilen Waldbewohner, darunter Schillerfalter, Blattläuse, Lebermoose und Lerchensporn. Es entsteht ein raffiniertes naturkundliches Puzzle, das dem romantischen Mythos Wald ganz greifbaren Zauber verleiht. Mit DAS GRÜNE WUNDER ? UNSER WALD liefert der renommierte Naturfilmer Jan Haft eine einzigartige Bestandsaufnahme der Artenvielfalt im deutschen Wald. Erzählt von Grimme-Preisträger Benno Fürmann ist DAS GRÜNE WUNDER eine wissenschaftlich exakte und emotional packende Einladung, die aufregenden Lebensformen unseres Waldes neu zu entdecken.

Freitag 28. April um 20.30 Uhr
Im Rahmen der Veranstaltung: Sielmanns lange Nacht des Naturfilms