Lumière

Oscar-Shorts 2017: Live Action

5 für den Oscar nominierte Kurzfilme
Gesamtlänge. ca. 127 Min.
Originalfassungen mit Untertiteln

INNER ENIMIES: Im algerischen Bürgerkrieg der 1990er Jahre, als Terroristen Frankreich infiltrierten, interviewt ein französischer Polizist algerischer Abstammung einen französisch-algerischen Mann, der eingebürgert werden will.
LA FEMME ET LE TGV: Seit drei Jahrzehnten winkt Elise dem Zug nach, der an ihrem Haus vorbeirauscht. Irgendwann fährt der Zug eine andere Route ...
SILENT NIGHTS: Sie arbeitet in einem Obdachlosenheim in Kopenhagen, wo sie sich in einen illegalen Einwanderer aus Gha-na verliebt. Doch es gibt ein verheerendes Geheimnis ...
SING: Zsofi freut sich auf den Schulchor. Als die Chorleiterin ihre Freude bremst, entwickeln Chorkinder einen musikrelevanten Plan.
TIMECODE: Luna und Diego arbeiten als Wachleute im Parkhaus - sie tagsüber, er nachts. Genug Zeit, um die leeren Räume mit Leben zu füllen.

Montag 20.3. um 20.15 Uhr