Lumière

Highway Rest Stop

Frankreich 2016, 81 Min., Originalfassung mit engl. Untertiteln
Regie: Isabelle Ingold

Eine Autobahnraststätte in der ländlichen Region Nordfrankreichs. Wie in einem Traum verschwimmen die raunenden Gedanken derer, die hier arbeiten und jemer, die nur auf der Durchreise sind. Ein perfekter Ort, um sich ein Bild vom Europa dieser Tage zu machen: Gewalt, verursacht durch den freien Wettbewerb des Binnenmarktes; Nostalgie, hervorgerufen durch die entwurzelten Leben. Und all die Einsamkeit, entstanden durch unsere moderne Welt. Vor allem aber sind es die vielen erschöpften Gesichter, die als Sinnbild für das Verschwinden der europäischen Gemeinschaft stehen können.

Dienstag, 28.3. um 18.00 Uhr
Mit Einführung und Diskussion
Im Rahmen des Kongresses SIEF 2017 - Ways of Dwelling