Januar - Highlights im Lumiere

Unsere Erstaufführungen ab 17.1.: YULI, die inspirierende Filmbiographie des großartigen kubanischen Tänzers Carlos Acosta, und FEMALE PLEASURE über fünf starke Frauen aus fünf Weltreligionen.

Aktuelle Arthaus-Hits im Lumiere: ab 17.1. das witzige Road-Movie 25 km/h, ab 24.1. BOHEMIAN RHAPSODY: Das Leben des Freddy Mercury.

Die Filmreihe "Gegen die Eliten" geht am Montag 21.1. zu Ende mit einem Double Feature aus Dokumentation und Spielfilm, die wirtschaftliche und politische Eliten der Gegenwart hinterfragen. Mit Einführung und Diskussion.

Wegen des großen Erfolgs steht DER TRAFIKANT vom 31.1.-6.2. wieder auf dem Programm.

Die nächste Impro-Show der Comedy Company findet statt am Samstag 9.2. unter dem Motto "Wir machen doch nur Spaß!" Der Vorvekauf hat begonnen.

GRETA UND STARKS - das ist barrierefreies Kino für Menschen mit Hör- und Sehbehinderung. Die entsprechende App auf dem Smartphone macht Audiodeskriptionen und Untertitel zugänglich. Aktuelle GRETA UND STARKS-Filme im Lumiere: YULI, ADAM UND EVELYN, DER TRAFIKANT


Vorschau

ab 24.1.: Die Schneiderin der Träume (OmU und DF)
ab 24.1.: Girl (OmU und DF)
ab 24.1.: Bohemian Rhapsody (OmU und DF)
ab 31.1.: Der Trafikant
ab 31.1.: Leto - Sommer (OmU)
ab 3.2.: Der Affront (OmU und DF)
ab 7.2.: Adam und Evelyn
ab 7.2.: Drei Gesichter (OmU und DF)
ab 10.2.: Suspiria (OmU und DF)
ab 14.2.: The Favourite - Intrigen und Irrsinn (OmU und DF)
ab 14.2.: Cézanne - Portrait eines Lebens (OmU)
ab 14.2.: RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit (OmU)
ab 21.2.: Das Mädchen, das lesen konnte (OmU und DF)
ab 21.2.: Fahrenheit 11/9 (OmU und DF)